overcomer-prayer.com

Pessach/Karfreitag | 01.-02.04.2021 | 18:00-18:00 Uhr

Mit Benjamin Berger, Sr. Joela, Walter Heidenreich, Jobst Bittner, Dr. Michael Brown, Andreas Keller, Helmut Kühn, Alexander Schlüter, u.v.a.

Vom 1.-2. April 2021 fand von Tübingen aus die Overcomer-Konferenz statt, die mit mehr als 3.000 angemeldeten Teilnehmern in zahlreichen Ländern online verfolgt wurde. Der zentralen 3-stündigen Online-Gebetskonferenz am Karfreitag ging eine internationale 21-stündige Anbetungs- und Gebetskette voran, mit wechselnden Anbetungsteams aus Deutschland, Polen, Peru, der Schweiz, Ukraine und Israel. Mit dem Leitvers aus Offb. 12,11* lag der Fokus der Konferenz auf persönlicher Buße, verbunden mit einer Last und Fürbitte für die eigene Nation. Zu den Hauptsprechern der Online-Gebetskonferenz gehörten Schwester Joela Krüger, Walter Heidenreich, Helmut Kühn und Andreas Schlüter aus Deutschland, Edward Ćwierz aus Polen, Dr. Michael Brown aus den USA, Benjamin Berger aus Israel und Andreas Keller aus der Schweiz.

Initiator Jobst Bittner lenkte mit der Frage „Haben wir den Weckruf Gottes in dieser Zeit wirklich gehört?“ den Blick auf die Dringlichkeit des Gebets im Hinblick auf die nunmehr einjährige Pandemie. Walter Heidenreich (FCJG) unterstrich dieses Statement als Gottes Botschaft für unsere Zeit: „Wenn der Heilige Geist uns eine Offenbarung von Jesus dem Gekreuzigten gibt, erkennen wir, dass es unsere eigene Sünde ist, die Jesus ans Kreuz gebracht hat und wir zu allererst an Jesus selbst gesündigt haben.“. Schwester Joela von den Marienschwestern betonte: „Krisen-Zeiten sind Anbeter-Zeiten. Anbeter konzentrieren sich nicht auf das Leiden, sondern auf das Reinigen ihrer Kleider. Sie haben ihren Blick auf den Thron Gottes gerichtet, denn sie wissen, dass nur die reinen Herzens sind, Gott schauen."

Die Wirkung der Konferenz wurde in zahlreichen Rückmeldungen sichtbar: „Während der Anbetungskette begegnete ich der Gegenwart Gottes in meinem Wohnzimmer“, so ein Teilnehmer. Eine andere Person schrieb zurück: „Die Konferenz hat mich tief im Herzen berührt und führte mich zu einer tiefen Buße." "Wir wollen die Botschaften der Konferenz bei uns weiter vertiefen, da wir sie für absolut wichtig und relevant für diese Zeiten halten.“

 

*Und sie haben ihn überwunden durch des Lammes Blut und durch das Wort ihres Zeugnisses und haben ihr Leben nicht geliebt bis hin zum Tod. (Offb. 12,11)

 

Hier kannst du die ganze Overcomer-Gebetskonferenz und die internationale 21-Stunden Anbetungskette noch einmal anschauen:

Sprecherbeiträge

Fadi Krikor - ab 21:29

Jobst Bittner - ab 27:38

Sr. Joela - ab 1:00:50

Benjamin Berger - ab 1:07:27

Walter Heidenreich - ab 1:20:57

Dr. Michael Brown - ab 1:37:34

Edward Cwierz - ab 2:03:30

Andreas Keller - ab 2:12:31

Alexander Schlüter - ab 2:20:29

Helmut Kühn - ab 2:35:34

Stefan Haas - ab 2:47:28


Anbetungskette

18:00-24:00 Uhr

Start mit Be´er Sheva Band und Jobst Bittner

Tengerin Doo Deutschland (FCJG Lüdenscheid)

Derech (KEMO Kiev)

00:00-6:00 Uhr

TOS Music (Tübingen)

TOS Lateinamerika

TOS Leipzig Band 

 

 

 

06:00-12:00 Uhr

Wieczernik (Kielce, Polen)

Martin & Ines Fritzsch (Deutschland)

Lilo Keller & Band (Stiftung Schleife, Schweiz)

12:00-15:00 Uhr

Kehatim (Tübingen)

Shilo Ben Hod (Israel)

Feedbacks

Vielen Dank für die vielen Feedbacks! Hier auszugsweise: 

"Wir sind auf vielfältige Weise gestärkt und ermutigt worden."

"Was war das für eine stark gesegnete Konferenz heute! Alle geistlichen Inputs voller Autorität des Herrn und kraftvoll. Das hatte volle heilige Wirkung und wird sich in die unsichtbare Welt hinein auswirken."

"Ich hoffe, dass uns derartige Veranstaltungen auch nach Corona erhalten bleiben."

Veranstalter

TOS Dienste Deutschland e.V.

Eisenbahnstraße 124, 72072 Tübingen

Tel: 07071-35600 | E-Mail: mailbox@tos.info